Sommernächte

Laue Sommernächte wie diese,
in denen ich nicht schlafen kann,
in denen ich in die Sterne schaue und träume.
Beim Gedanken daran eine Nacht wie diese mit dir
Zu verbringen,
wird mir schwindlig.
Schwindlig vor Glück.
Von dir gehalten zu werden,
von dir geküsst zu werden,
von dir berührt zu werden…
es ist, als würde ich deine Hand auf meinem Bauch spüren…
ich drehe mich um, blicke in deine Augen
und weiß dass es gar kein Traum ist,
nein,
denn du bist hier,
hier bei mir,
nur für mich.
Und wir blicken gemeinsam in die Sterne,
und ich frage mich womit ich soviel Glück überhaupt verdient habe…
doch du küsst mich und wischt alle meine Zweifel und Sorgen weg.
Ich liebe sie…
Laue Nächte wie diese…
mögen sie niemals enden.
 

19.5.07 21:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen